Wingfield Court

LK-Matches & Training

LK-Matches auf
unserer Anlage

mit der innovativen
Technologie von Wingfield

Du hast die Möglichkeit, auch außerhalb von offiziellen Mannschaftsspielen oder Turnieren flexibel Punkte für deine persönliche Generali Leistungsklasse (LK) zu sammeln.

Alles möglich gemacht, durch die Technologie von Wingfield. Auf dem Wingfield Court verabreden, offizielles LK-Match spielen, Ergebnis automatisch prüfen lassen, in deiner LK aufsteigen.

Was sind die Voraussetzungen?

Um einen Wingfield Court nutzen zu können, musst du dir zunächst die kostenfreie Wingfield App aus einem der einschlägigen App-Stores herunterladen und einen Benutzer-Account anlegen. Mit diesem meldest du dich an der Wingfield Box an, sodass Spieldaten und -videos nach dem Match mit der App synchronisiert werden können.

Damit nun auch LK-Matches mit Wingfield möglich sind, muss der Wingfield Account freigeschaltet werden. Hierfür wird lediglich die persönliche DTB-Spieler-ID im Account hinterlegt. Für die Bearbeitung eines Wingfield-LK-Matches werden pro Spieler*in 12,99 EUR erhoben.

Wie funktioniert es?

Nachdem du dich mit dem aktivierten Account am Platz angemeldet hast, kann der LK-Modus an der Wingfield Box gestartet und das Match gespielt werden. Im Anschluss an das Spiel bestätigst du dein Ergebnis an der Box und gibst es so zur unabhängigen Prüfung frei. Sollten keine Ungereimtheiten erkannt worden sein, wird das Ergebnis nach erfolgreicher Validierung an den DTB weitergeleitet und fließt zum nächstmöglichen Berechnungszeitpunkt in deine LK ein.

Wie läuft die Prüfung ab?

Der Prüfprozess basiert auf einer Zwei-Faktoren-Validierung. Während des Spiels werden verschiedene Faktoren, wie das individuelle Spielerverhalten oder mögliche Regelverstöße, durch Wingfields künstliche Intelligenz analysiert und das Ergebnis im Anschluss freigegeben. Sollten im Spiel jedoch Ungereimtheiten aufgetreten sein, werden kritische Abschnitte automatisch im Match Datensatz markiert, sodass vorgefilterte Videosequenzen unabhängig geprüft werden können. Wenn nach diesem Prüfprozess keine Bedenken mehr bestehen, wird das Match für die offizielle Wertung freigegeben.

Was muss beachtet werden?

Grundsätzlich sind alle Spieler*innen ab Vollendung des 13. Lebensjahres berechtigt, LK-Matches mit Wingfield zu spielen. Gleichzeitig gelten die generellen Teilnahmebedingungen, wie für Turniere und Medespielen. Jede*r Spieler*in muss einem Verein zugehörig sein und ein aktive DTB-ID-Nummer besitzen, die im persönlichen Wingfield Account hinterlegt wird.

Wo Tennis auf Künstliche Intelligenz trifft!

Wir digitalisieren unsere Plätze mit der innovativen Tracking-Technologie von Wingfield.

Wingfield im Training

Spielmodus wählen

& Session starten

Außer den LK-Matches bietet dir Wingfield eine Reihe an Tools, die in unterschiedlichen Trainingssituationen Anwendung finden können – ganz gleich, ob du gerade an den Sport herangeführt wirst oder die letzten Prozente aus dir herauskitzeln möchtest.

Du und dein*e Trainer*in haben erstmals die Möglichkeit, anhand der erhobenen Daten, deine Leistungsentwicklung in verschiedenen Bereichen messbar zu machen. Dein Trainingsfortschritt kann so nach jeder Übung im Rahmen einer SOLL-IST-Kontrolle nachvollzogen werden, was für die Trainingsplanung und -steuerung extrem wertvolle Insights bieten kann.

Wähle einen Spielmodus aus!

Spiele ein Match, messe deine Schläge mit Drills oder arbeite in einer Free Play Session an deinen Skills!

Du bist bereit?

Alles, was du wissen musst!

Preise und Platzzeiten
Wingfield Anlage

Training á 60 Min.

Montag bis Freitag
7:00 – 8:00 Uhr und 19:00 – 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag
9:00 – 20:00 Uhr

€ 22

LK-Match á 120 Min.

Montag bis Freitag
19:00 – 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag
9:00 – 20:00 Uhr

€ 30

Lade dir die Wingfield App aus dem App Store oder Google Play Store herunter und erstelle dir dein Spielerprofil.

KONTAKTIERE UNS!

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.

Dein Akademie-Team.